Glasnotdienst: (030) 45 48 20 06

Individuelles Glasdesign für Ihre Küche

Die Beliebtheit von Glas als Material liegt insbesondere den vielseitigen Verarbeitungsmöglichkeiten auf der einen und dem schicken Design auf der anderen Seite zu Grunde. Es erweist sich als ausgesprochen funktional und punktet durch seine Anpassungsfähigkeit. Hinsichtlich des Designs besticht es durch bedingungslose Zeitlosigkeit und wartet mit einer beachtlichen Anpassungsfähigkeit auf. So kann sich Glas den verschiedensten Trends ganz flexibel anpassen und begeistert mit einem stimmigen Gesamtbild.

Mittlerweile ist es so populär, dass sich sämtliche Räume damit ohne Einschränkungen gestalten lassen. Verantwortlich dafür ist vor allem das breite Angebot. Es sorgt dafür, dass die verschiedensten Designs und Akzente realisiert werden können. Ein moderner Klassiker, dem es an Vielfalt und Stil nicht mangelt ist Glas in der Küche. In der Küche bieten sich für dieses außergewöhnliche Material zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, die sich ganz flexibel an die eigenen Wünsche anpassen lassen. Neben den klassischen Einsatzmöglichkeiten bieten sich ebenso entsprechende innovative Ideen, die sich mit der eigenen Kreativität umsetzen lassen.

Glas als Spritzschutz

Über Jahre hinweg hat sich Glas in der Küche vor allem als Spritzschutz bewährt und wird als solcher gern eingesetzt. In Form von Platten oder Fliesen bildet es die unverzichtbare Küchenrückwand. Eine Küchenrückwand aus Glas bietet den Vorteil, dass Fett und Schmutz, die beim Kochen entstehen, nicht an die eigentliche Zimmerwand gelangen. An der Küchenrückwand lassen sie sich mit einem feuchten Lappen problemlos wegwischen, ohne dass ein größerer Reinigungsaufwand erforderlich ist. Küchenrückwände aus Glas stehen heute in den verschiedensten Ausführungen bereit. Neben rein farbigen Rückwänden können an dieser Stelle auch Küchenrückwände mit Motiv gewählt werden. Dabei sind den Vorstellungen bei den Motiven kaum Grenzen gesetzt.

In den letzten Jahren haben sich an dieser Stelle vor allem Angebote durchgesetzt, die durch Klassik begeistern. Bei ihnen handelt es sich um Bilder, die mit aufwendigen Akzenten einhergehen, die darüber hinaus aber auch Grafiken zeigen, die für die Küche typisch sind. So haben sich beispielsweise Gemüse und Obst über die Jahre hinweg bewährt.

Glas bietet vielseitige Möglichkeiten und hat sich in der Küche durch seine Pflegeleichtigkeit durchgesetzt. Die Anbringung eines Glasspritzschutzes als Küchenrückwand ist vergleichsweise einfach. Sehr gern stehen wir Ihnen an dieser Stelle mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zur Seite. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Auswahl der unterschiedlichen Glaselemente mit Motiv, die für diesen in Frage kommen, sondern übernehmen für Sie natürlich auf Wunsch auch die Montage. So können Sie sich bequem zurücklehnen.

Motive auswählen

Damit der Küchenspritzschutz perfekt ins Design der Küche passt, müssen natürlich die passenden Motive ausgewählt werden. An dieser Stelle steht eine große Auswahl unterschiedlicher Bilder und Möglichkeiten bereit. Neben Mustern und Grafiken können Sie in Ihrer Küche auch durch entsprechende Fotos neue Eyecatcher setzen. Mit ihnen lassen sich in jeder Küche wahrliche Highlights gestalten.

Individuelle Grafiken machen die Rückwand einzigartig, vermitteln zugleich aber auch der gesamten Küche einen hohen Wiedererkennungswert. Die Installation einer Glasrückwand ist in ganz unterschiedlichen Größen möglich. Wichtig ist bereits zu Beginn, dass bei der Bestellung die richtigen Maße angegeben werden. Bei der Anbringung ist es nicht möglich, nachträglich einzelne Elemente hinzuzufügen. Das würde das Gesamtbild maßgeblich beeinträchtigen.

Beim Messen des zur Verfügung stehenden Platzes ist daher absolute Genauigkeit erforderlich. Individuelle Grafiken werden durch die Anwendung modernster Technik auf die Glasplatte gedruckt. Je nach Wunsch kann ein solches Element aus Glas mit ganz verschiedenen Stärken versehen sein. In den letzten Jahren haben sich erfahrungsgemäß Platten mit einer Stärke von 6 oder 8 Millimetern durchsetzen können. Sie sind ausgesprochen praktisch und robust, wirken zugleich aber nicht zu imposant, sodass sie sich auch in filigrane Trends problemlos einfügen.

Befestigung der Küchenrückwand

Küchenrückwände aus Glas lassen sich auf verschiedene Art und Weise befestigen. Je nach Situation kann zwischen Punkthaltern und Silikonkleber gewählt werden. Beide Varianten bieten eine sehr hohe Stabilität, lassen sich einfach verarbeiten und überzeugen durch die lange Lebensdauer.

Die Befestigung ist eine der aufwendigsten Arbeiten. Durch die korrekten Maße kann diese jedoch maßgeblich vereinfacht werden. Für die Küche können Sie heute zwischen ganz unterschiedlichen Glasvarianten wählen. Eines haben in der Regel beinahe alle Rückwände gemeinsam. Sie bestehen aus einem hochwertigen Sicherheitsglas. Dadurch wird vermieden, dass im Falle eines Bruchs gefährliche Situationen entstehen. Grundsätzlich sollten Sie auch ausschließlich auf Sicherheitsglas zurückgreifen. Doch gerade beim allgemeinen Glasdesign gibt es erhebliche Unterschiede. Neben dem ganz normalen Klarglas können Sie sich an dieser Stelle auch für extra weißes Glas auf der einen und satiniertes Glas auf der anderen Seite entscheiden.

Darüber hinaus steht Strukturglas zur Verfügung. Möchten Sie eigene Fotos auf der Glaswand in Szene setzen, sollten sie immer auf die klassisch einfache Ausführung zurückgreifen, sodass der Blick schließlich ganz gezielt auf das Bild gelenkt wird. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sehr gern beraten wir Sie bei der Entscheidung für das richtige Glaselement. In den letzten Jahren hat sich mit Blick auf die Küche ebenso die Verwendung von Plexiglas durchgesetzt.

Strukturglas bietet Ihnen einen entscheidenden Vorteil. So wirkt dieses Glas sehr vielseitig. Schmutz und Dreck fallen nicht so schnell auf, wie es beispielsweise bei anderen Glaselementen, die nicht strukturiert sind, der Fall wäre.

Einfache Reinigung

Mit einem Sichtschutz aus Glas mit oder ohne Motiv ist Ihnen in der Küche eines garantiert: Die einfache Reinigung. Wenige Utensilien reichen aus, um Dreck zuverlässig zu beseitigen. Bei einer Glaswand wird auf die Arbeit mit Fugen verzichtet. Damit müssen Sie sich nicht mehr über dreckige Fugen ärgern, sondern können ganz bequem und ohne großen Aufwand Ihre Platte reinigen. Wasser und Spülmittel sind für die Reinigung ausschlaggebend. Darüber hinaus können Sie sich ebenso für die Verwendung von Glasreiniger entscheiden.

Auch fettlösende Reinigungsmittel bieten sich an, um den Spritzschutz wieder geschickt in Szene zu setzen. Sie schaden einem etwaigen Motiv nicht. Grundsätzlich ist die Reinigung einfacher als bei einem Fliesenspiegel. Darüber hinaus gilt Glas als sehr beständig, sodass sie sicherlich lange Freude haben werden. Schmutz und Fett können sich hier nicht lange festsetzen.

In der Küche bietet Ihnen Glas als Rückwand entscheidende Vorteile:

  • vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
  • ebene Fläche
  • individuell anpassbare Größe
  • Verarbeitung von Grafiken problemlos möglich
  • simple Reinigung mit Glasreiniger und fettlösenden Reinigungsmitteln
  • hohe Lebensdauer
  • einfache Anbringung durch Punkthalter oder Silikon.

Fließenspiegel aus Glas

Natürlich ist eine Glasrückwand nicht die einzige Möglichkeit, um diesem Material Einzug in die eigene Küche zu gewähren. Sie können sich ebenso für eine Fliesenwand entscheiden. Glasfliesen sind schon seit einigen Jahren im Handel zu finden und erweisen sich mittlerweile als ausgesprochen beliebt. Grund ist vor allem die große Bandbreite, die heute in diesem Bereich zur Verfügung steht. Sie geht weit über die klassischen einfarbigen Fliesen hinaus. Sie können sich ebenso für Muster und ein Motiv der verschiedensten Art entscheiden. Fliesen bieten vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten. So können Sie beispielsweise nur für einen bestimmten Teil der Küchenwand genutzt werden. Auch eine Fliesenwand mit unterschiedlichen Höhen ist an dieser Stelle ohne Einschränkungen möglich.

Die einzelnen Fliesen werden durch Fugen optisch miteinander verbunden. Sehr gern beraten wir Sie zur Anfertigung. Nehmen Sie hierfür einfach Kontakt zu uns auf. Empfehlenswert ist es an dieser Stelle immer mit einem Spiegel zu arbeiten, bei dem die Fugen minimal ausfallen. Fugen sind prinzipiell so gestaltet, dass sich in Ihnen Dreck und Schmutz festsetzen. Vor allem nach einiger Zeit ist eine Reinigung in diesem Sinne nicht mehr möglich.

Aus diesem Grund sollten die Fugen möglichst minimal sein, sodass sich Schmutz und Dreck nur in geringem Maße festsetzen können. Ihren Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten sind bei den Fliesen kaum Grenzen gesetzt. Sie können ganz flexibel miteinander kombiniert werden. Dabei bietet sich grundsätzlich auch die Arbeit mit verschiedenen Designs und Farben an. Auch komplette Grafiken lassen sich durch entsprechende Fliesensets nach Belieben zusammenstellen.

Fliesenbilder sind in der Anwendung recht aufwendig und sollten deswegen stets einem Experten überlassen werden. Werden für den Spiegel Glasfliesen verwendet, vermittelt dieser meist eine gewisse Leichtigkeit. Bereits optisch haben die Glasfliesen den Elementen aus anderen Materialien einiges voraus. Sie wirken leichter, eleganter und lassen sich in der Regel einfacher mit modernen Einrichtungsstilen vereinbaren.

Die große Angebotsbreite und die meist großzügigen Maße machen die Glasfliesen heute so populär und sorgen dafür, dass sie zusehends den klassischen Ausführungen den Rang ablaufen können. Auch hier sind den individuellen Vorstellungen im Grunde keine Grenzen gesetzt. Glasfliesen werden mit dem passenden Fliesenkleber fixiert. Dabei werden in der Regel die verschiedenen Platzhalter zwischen den Fliesen verwendet. An deren Stelle rücken später die Fugen. Das Angebot an Fliesenelementen könnte heute kaum verschiedener sein. Vielfalt zeigt sich bereits bei den Maßen. Neben großen Glasfliesen kann beispielsweise auch auf besonders kleine Elemente zurückgegriffen werden. Sie lassen sich bei Bedarf ganz flexibel zu einem Mosaik vereinen. Mosaiks als Spritzschutz wirken sicherlich ausgesprochen aufwendig, bieten jedoch den Vorteil, dass sie meist sehr wandlungsfähig sind und sich dadurch auch optimal den unterschiedlichsten Einrichtungstrends anpassen können. Fliesen mit dem passenden Motiv sorgen für zusätzliche Vielfalt.

Lange Nutzung

Ein Spritzschutz aus Glas, egal ob mit oder ohne Motiv, ist in der Küche die ideale Lösung, um ein schickes und ebenso funktionales Gesamtbild erreichen zu können. In den letzten Jahren hat sich Glas erfolgreich auch in diesem Raum etabliert. Es sorgt durch seine flexiblen und alltagstauglichen Eigenschaften dafür, dass es lange genutzt werden kann. Dadurch lohnen sich auch die Investitionen.

Glas ist sehr robust und kann den verschiedenen Alltagsanforderungen in der Regel optimal trotzen. So hält es hohen Temperaturen ebenso stand wie permanenter Feuchtigkeit. Je nach Glasart begeistert es durch ein dauerhaft schickes Gesamtbild. Glas verändert im Laufe der Zeit nicht sein Aussehen, sodass ein harmonisches Bild über Jahre hinweg garantiert ist.

Darüber hinaus lassen sich gerade die einzelnen Glaswände bei Bedarf sehr einfach austauschen, sodass sie sich immer wieder mit neuen Akzenten in Szene setzen lassen. Der Austausch sollte jedoch immer durch einen Experten erfolgen. Wenn Sie den Glasspritzschutz in Ihrer Küche auswechseln möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gern dabei und greifen Ihnen auch bei der Bandbreite der neuen Elemente unter die Arme.

Accessoires aus Glas

Auch in der Küche sollte Wohlfühlen kein Fremdwort sein. Aus diesem Grund bietet es sich an, mit kleineren Accessoires zu arbeiten. Natürlich sollten diese nicht so aufwendig und dominant sein wie dies häufig im Wohnzimmer der Fall ist, doch den individuellen Ideen sind kaum Grenzen gesetzt.

Glasaccessoires stehen heute in den verschiedensten Ausführungen zur Verfügung. Neben einzelnen Glasbildern, die sich mit wenigen Handgriffen an der Wand in Position bringen lassen, stehen ebenso verschiedene Figuren oder Kerzenständer aus diesem Material bereit. Durch Kerzenständer lässt sich in die eigene Küche eine gewisse Gemütlichkeit integrieren, die ebenso Behaglichkeit ausstrahlt.

Wichtig ist grundlegend, dass auch die Accessoires wie ein Motiv stets eine gewisse Funktionalität aufweisen. Hierbei handelt es sich um eine der wichtigsten Herausforderungen. Glas bietet vielseitige Möglichkeiten, um ein angenehmes Wohnflair zu zaubern. In der Regel sind hierfür nur wenige Handgriffe erforderlich. Einzelne Vorratsbehälter aus Glas bieten nicht nur zusätzlichen Platz, sondern sie lassen sich ebenso besonders schick auf der Arbeitsplatte in Position bringen. Dabei sorgen sie für ganz neue Ideen. Einzelne Gläser oder eine Etagere können nicht nur als Accessoires zur Hand genommen werden. Sie bieten sich ebenso als zusätzlicher Stauraum an.

Glas ist eines der ältesten Materialien der Welt und hat als solches in den letzten Jahren permanent an Aufmerksamkeit gewonnen. Es findet heute in vielseitiger Art und Weise Anwendung. Mittlerweile ist es durch das große Portfolio an entsprechenden Angeboten in allen Zimmern zu finden und schafft es ganz neue Akzente zu setzen. Die Mischung aus Leichtigkeit, Funktionalität und Eleganz macht den Erfolg dieses Materials aus und sorgt für ganz neue Trends. Auch in den kommenden Jahren wird sich Glas als Material weiter behaupten können.

Glaserei Glas & Design Berlin